Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Leopoldskron: Mopedlenker (15) nach Frontalcrash mit Pkw im Spital

Der 15-Jähriger wurde uns UKH Salzburg eingleliefert. Bilderbox
Der 15-Jähriger wurde uns UKH Salzburg eingleliefert.

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Moped und einem Auto im Salzburger Stadtteil Leopoldskron-Moos ist Donnerstagabend ein 15-jähriger Bursch verletzt worden. Der Salzburger musste vom Notarzt an der Unfallstelle versorgt werden.

Wie die Polizei in einer Aussendung berichtet kam es am Abend aus noch unbekannter Ursache zu einem Frontalcrash zwischen dem 15-jährigen Mopedlenker und einem 50-jährigen Pkw-Lenker.

15-Jähriger ins UKH eingeliefert

Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes und des Notarztteams wurde der 15-jährige Salzburger in das Unfallkrankenhaus (UKH) Salzburg eingeliefert. Der Alkomattest des 50-jährigen Salzburgers verlief negativ. Auf Grund der Verletzungen konnte bei dem 15-jährigen Mopedlenker, während der Unfallaufnahme, kein Alkomattest durchgeführt werden.

Der Grad der Verletzung ist nicht bekannt.

Aufgerufen am 21.01.2019 um 10:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/leopoldskron-mopedlenker-15-nach-frontalcrash-mit-pkw-im-spital-58650739

Kommentare

Mehr zum Thema