Jetzt Live
Startseite Stadt
Nicht stabil

Eislaufen am Lepi-Weiher verboten

Lebensgefahr bei Betreten

Eislaufen verboten Stadt Salzburg/Alex Killer
Der Leopoldskroner Weiher (Stadt Salzburg) ist nicht zum Eislaufen freigegeben. 

Die Stadt Salzburg warnt am Sonntag eindringlich davor, den Leopoldskroner Weiher zu betreten.

Aufgrund der tiefen Temperaturen ist in den letzten Tagen zwar eine Eisdecke entstanden, diese sei aber nicht stabil, warnt Michael Haybäck, Abteilungsvorstand für das Amt für Öffentliche Ordnung: "Das schöne Wetter verlockt viele, die aufgestellten Warnschilder zu ignorieren."

Eislaufen am Leopoldskroner Weiher verboten

"Das Eis am Leopoldskroner Weiher ist aber nicht stabil, es gibt die enorme Gefahr einzubrechen." Warnungen sollen ernst genommen werden, es bestehe Lebensgefahr, appelliert Haybäck. Das Betreten der Eisfläche sei nicht gestattet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 06:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/lepi-weiher-eislaufen-verboten-99781543

Kommentare

Mehr zum Thema