Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Linzer Bundesstraße: Auto rammt Hauswand

Ein Radfahrer ist auf der Linzer Bundesstraße in Salzburg einer  Autolenkerin in die Quere gekommen. Der Radfahrer blieb unverletzt, der Pkw musste jedoch abgeschleppt werden.  

Eine ungeübte Autofahrerin wurde am Dienstagmorgen von einem Radfahrer geschnitten. Die Pkw-Lenkerin wich dem Radfahrer aus und bei dem Manövers rammte sie den  Randstein, raste quer über den Gehsteig und prallte direkt neben einer Bäckerei in die Hauswand. Der Radfahrer konnte seine Fahrt fortsetzen, doch der Pkw der geschockten Lenkerin musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 09:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/linzer-bundesstrasse-auto-rammt-hauswand-59283631

Kommentare

Mehr zum Thema