Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

"Live im Park" erobert Baron-Schwarz-Park in Salzburg-Schallmoos

Die vierte Woche der Eventreihe "Live im Park" steht unter dem Motto "Skate & Surf". Von Freitag bis Sonntag wandert das Programm erstmals aus dem Volksgarten in den Baron-Schwarz-Park im Salzburger Stadtteil Schallmoos.

Die Highlights der drei Tage im Baron-Schwarz-Park sind ein Skate Contest, Live-Konzerte von "Friday’s Spirit" und "The Happy Terrorists" sowie eine Silent Disco. Wie auch schon in den letzten Wochen hat das Veranstalterteam rund um Veronika Horn vom Jugendbüro der Stadt Salzburg wieder lokale Musiker und engagierte Salzburger Sportvereine mit an Bord geholt.

Skater zeigen ihr Können

Am Samstag findet ein Skate Contest im Baron-Schwarz-Park statt, bei dem der Verein Rollbrett als Veranstalter auftritt. "Wir fördern die Skateboard-Kultur in Salzburg. Dies umfasst Wettkämpfe und die Durchführung von Skateboard-Workshops für Kinder und Jugendliche. Außerdem bieten wir unsere Erfahrungen in der Errichtung und Erhaltung von Skateparks und Skateanlagen für diverse Institutionen an", erklärt Rollbrett-Mitglied Maximilian Buttinger.

Surfen in Salzburg

Dass Salzburg nicht nur eine lebendige Skate-, sondern auch eine engagierte Surfszene hat, zeigt Willi Margreiter mit seinem Unternehmen "Wuux Surfboards". Die Surfboard-Manufaktur aus Grödig (Flachgau) exportiert nach Kalifornien, Florida, Hawaii, Frankreich, Portugal und viele weitere Länder weltweit. Jedes Board des Ein-Mann-Unternehmens ist ein Unikat. "Ein Teil meines Konzeptes sind die 'Sisterboards'", erzählt Margreiter. "Aus einem Furnierbund Holz kann ich bis zu fünf Boards herstellen. Alle kommen vom selben Baum und sind quasi gentechnisch miteinander verwandt. Dadurch vernetze ich auch die Käufer der einzelnen Boards. Dieses Konzept bietet weltweit kein anderer Hersteller an."

Aufgerufen am 17.11.2018 um 03:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/live-im-park-erobert-baron-schwarz-park-in-salzburg-schallmoos-60059179

Kommentare

Mehr zum Thema