Jetzt Live
Startseite Stadt
Lokalbahnhof Salzburg

14-Jähriger von drei Männern verletzt

Symbolbild Polizei Wurzer
Die Männer flohen (Symbolbild).

Ein 14-Jähriger wurde am Samstagnachmittag in der Stadt Salzburg am Lokalbahnhof angegriffen. Drei Männer waren auf den Teenager losgegangen und fügten ihm Verletzungen an den Ohren und am Mund zu, wie die Polizei berichtet.

Dem Vorfall war eine verbale Auseinandersetzung vorausgegangen, nachdem die drei Männer eine Zeitung angezündet hatten und deshalb vom Opfer beschimpft worden waren. Die drei Täter ergriffen die Flucht, nachdem ein Zeuge dem 14-Jährigen zu Hilfe kam.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.11.2019 um 12:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/lokalbahnhof-salzburg-14-jaehriger-von-drei-maennern-verletzt-66244165

Kommentare

Mehr zum Thema