Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Mann verpasst 25-Jährigem aus heiterem Himmel Faustschlag ins Gesicht

Der Faustschlag ins Gesicht kam für den 25-Jährigen völlig unvermittelt. Bilderbox
Der Faustschlag ins Gesicht kam für den 25-Jährigen völlig unvermittelt.

Grundlos und aus heiterem Himmel wurde in der Nacht auf Sonntag ein 25-Jähriger ein einem Lokal in der Stadt Salzburg von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Täter flüchtete.

Die Attacke passierte auf der Toilette eines Altstadtlokals, berichtet die Polizei. Ein bislang noch Unbekannter habe dem 25-jährigen Salzburger einen Faustschlag ins Gesicht verpasst. Demnach gab es keine Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern im Vorfeld. Der 25-Jährige erlitt laut Polizei Verletzungen unbestimmten Grades, dem Unbekannten gelang die Flucht. Die Ermittlungen laufen.

Aufgerufen am 18.01.2019 um 06:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/mann-verpasst-25-jaehrigem-aus-heiterem-himmel-faustschlag-ins-gesicht-57571792

Kommentare

Mehr zum Thema