Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Mann zusammengeschlagen: Polizei fahndet nach Tätern

Die Polizei sucht nach drei Männern, die einen 24-Jährigen verprügelten. (Symbolbild) APA/BARBARA GINDL
Die Polizei sucht nach drei Männern, die einen 24-Jährigen verprügelten. (Symbolbild)

Drei Männer traten nahe des Ferdinand-Hanusch-Platzes (Stadt-Salzburg) auf einen 24-Jährigen ein. Er wurde dabei verletzt und musste ins Landeskrankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei fahndet nun nach den drei mutmaßlichen Tätern und bittet um Hinweise.

Zeugen beobachteten in den frühen Morgenstunden am Donnerstag, wie drei Männer auf einen 24-Jährigen einschlugen und ihn traten. Sie riefen die Polizei, die Täter flüchteten. Bisher lief die Fahndung ergebnislos, die Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise.

Beschreibung der Täter:

Laut Zeugenaussagen handelte es sich bei den Tätern um drei Männer im Alter von etwa 25 Jahren. Sie sollen um die 175 Zentimeter groß sein und schlank. Einer der Männer trug einen grauen Pullover.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 04:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/mann-zusammengeschlagen-polizei-fahndet-nach-taetern-58310572

Kommentare

Mehr zum Thema