Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Marseille-Fans ziehen durch die Salzburger Innenstadt

Anlässlich des Europa League-Matches zwischen Red Bull Salzburg und Olympique Marseille sind am Donnerstag hunderte Marseille-Fans durch die Innenstadt zum Stadion nach Kleßheim gezogen. Im Gepäck hatten sie Böller und bengalische Feuer. Ein Großaufgebot der Polizei hat die Fans begleitet.

Der Fanmarsch zog von der Griesgasse in der Innenstadt bis zum Red-Bull-Stadion in Kleßheim.

Während des Marsches habe es keine Zwischenfälle gegeben, es sei ruhig verlaufen, informiert Polizeisprecherin Eva Wenzel im Gespräch mit SALZBURG24. Allerdings ist es zu vorübergehenden Verkehrsbehinderungen gekommen.

Via Twitter hielt die Polizei Salzburg die Öffentlichkeit über die Position der Fans auf dem Laufenden. Gegen 18.30 Uhr sind alle Verkehrssperren in der Stadt Salzburg wieder aufgehoben worden.

Spielbeginn ist um 19.00 Uhr, das Spiel könnt ihr in unserem LIVETICKER mitverfolgen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.11.2019 um 10:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/marseille-fans-ziehen-durch-die-salzburger-innenstadt-56982625

Kommentare

Mehr zum Thema