Jetzt Live
Startseite Stadt
Maxglan

13-Jährige zerstören Straßenlaterne

Laterne, Straßenlaterne Bilderbox
(SYMBOLBILD)

Drei 13-Jährige wüteten Donnerstagabend in einem Park im Salzburger Stadtteil Maxglan. Dabei zerstörten sie eine Straßenlaterne. Die Burschen flüchteten vor den Polizisten.

Salzburg

Die drei Buben aus Österreich und Russland wurden Donnerstagabend von Polizisten dabei beobachtet, wie sie eine Straßenlaterne in einem Park in Maxglan umwarfen und zerstörten.

Die Beamten konnten die 13-Jährigen nach kurzer Flucht stoppen. Sie wurden den Eltern übergeben, der Staatsanwalt Salzburg werde berichtet, heißt es in einem Pressebericht der Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.02.2020 um 02:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/maxglan-13-jaehrige-zerstoeren-strassenlaterne-80285929

Kommentare

Mehr zum Thema