Jetzt Live
Startseite Stadt
Verletzt

75-Jährige stürzt im Bus wegen Bremsmanövers

Unfall in Salzburg-Maxglan

SB, Rettung, Rettungsfahrzeug, Rettungsauto SALZBURG24/Wurzer
Nachdem sie in einem Bus gestürzt ist, wurde eine Salzburgerin verletzt ins Krankenhaus gebracht. (SYMBOLBILD)

Ein 49-Jähriger Busfahrer hat am Donnerstagabend einen Unfall im Salzburger Stadtteil Maxglan gemeldet. Eine 75-Jährige wurde verletzt.

Salzburg

Die Frau gab laut Polizei an, dass sie aufgrund eines ruckartigen Bremsmanövers des Busfahrers beim Aufstehen von ihrem Sitzplatz zu Sturz gekommen sei und dabei im hinteren Ausstiegsbereich zu Boden stürzte.

Frau bei Sturz in Bus verletzt

Nach einer Erstversorgung durch die Rettungskräfte wurde die Salzburgerin mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Uniklinikum Salzburg gebracht. Ein durchgeführter Alkomattest beim Buslenker verlief negativ.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.09.2021 um 12:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/maxglan-75-jaehrige-stuerzt-im-bus-wegen-ruckartigem-bremsmanoever-102507058

Kommentare

Mehr zum Thema