Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Maxglan: Hund attackiert Nachbars-Katzen

Der Hund wurde wieder seiner Besitzerin übergeben. FMT-Pictures/TA
Der Hund wurde wieder seiner Besitzerin übergeben.

Eine Katze fiel am Mittwoch gegen Mittag im Salzburger Stadtteil Maxglan einem Konflikt mit einem Hund zum Opfer. Der Terrier konnte sich aus einer Wohnung befreien und jagte die Katzen der Nachbarin durch deren Garten und Wohnung. Die Polizei fing den Hund ein.

Zu einem nicht ganz alltäglichen Einsatz rückte die Polizei am Mittwoch im Salzburger Stadtteil Maxglan aus. Aus noch unbekannten Gründen konnte sich ein Terrier aus der Wohnung befreien und jagte drei Katzen durch den Garten und durch die Wohnung der Nachbarin, berichtete FMT-Pictures.

Hund tötet in Maxglan Nachbarskatze

Eine Katze überlebte den Angriff nicht. Die Polizei konnte den Hund ohne Widerstand mit einer Hundeleine holen und in einer Transportkiste der Berufsfeuerwehr verwahren. Als die Besitzerin eintraf, konnte der Hund an die Besitzerin wieder übergeben werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 12:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/maxglan-hund-attackiert-nachbars-katzen-48257224

Kommentare

Mehr zum Thema