Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Maxglan: Weiterer Meilenstein im Sanierungsprojekt „Steigflug“

In Maxglan ist man zufrieden mit dem Sanierungsprojekt. Pressestelle Salzburg Wohnbau
In Maxglan ist man zufrieden mit dem Sanierungsprojekt.

Bei dem innovativen, seit 2010 andauernden Sanierungsprojekt „Steigflug“ der Salzburg Wohnbau in der Richard-Knoller-Siedlung (Stadtteil Maxglan) konnte jetzt ein weiterer Projektabschnitt abgeschlossen werden.

Gemeinsam mit den Bewohnern wurde gestern die erfolgreiche Renovierung von Haus Nummer 5 in der Richard-Knoller-Straße gefeiert.

20 Wohnungen erneuert

20 Wohnungen wurden während der vergangenen acht Monate rundum erneuert und im Dachgeschoß zusätzlich neuer Wohnraum (Drei 2-Zimmer- und zwei 3-Zimmerwohnungen) geschaffen. Die bauliche Erneuerung beinhaltet unter anderem neue Türen und Fenster, die Vergrößerung der Balkone, neue Sanitäranlagen, die Ausstattung mit schönen Parkettböden, den Einbau eines Aufzuges sowie die Verbesserung der thermischen Gebäudequalität.

Mieter konnten in Wohnung bleiben

Durch ein ausgeklügeltes Sanierungskonzept konnten die Mieter während der Sanierungsarbeiten in ihren Wohnungen bleiben. Die Sanierungskosten von 3,2 Millionen wurden fast zur Gänze über die Salzburger Wohnbauförderung finanziert.  „Dieses Sanierungsprojekt ist für mich ein Musterbeispiel für lebenswertes und leistbares Wohnen. Bestehende Infrastruktur wird hier durch eine Nachverdichtung bestmöglich genutzt“, ergänzt Wohnbaulandesrat Walter Blachfellner.

Umfangreiches Sanierungsprojekt

Die Sanierung des Hauses 5 ist ein Teil des Sanierungsprojekts "Steigflug", das 2016 abgeschlossen sein soll. Insgesamt werden dabei 164 Mietwohnungen in sechs Wohnhäusern modernisiert. Die Häuser stammen aus den 1960er und 1970er-Jahren. 

Ziel dieses Vorzeigeprojektes ist deshalb nicht nur die Erhöhung der Wohnqualität, sondern vor allem auch ein Senken der Betriebskosten. Bei den Sanierungsarbeiten werden jetzt alle Häuser mit einer Biomasseheizung ausgestattet. Eine Solaranlage, eine Photovoltaikanlage und eine hochwertige Wärmedämmung sollen zusätzlich die Energiekosten reduzieren.

Aufgerufen am 23.04.2019 um 09:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/maxglan-weiterer-meilenstein-im-sanierungsprojekt-steigflug-42654664

Kommentare

Mehr zum Thema