Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Mehrere Polizeistreifen bei Raufhandel in Salzburg-Mülln

Raufhandel in der Nacht im Stadtteil Mülln. Bilderbox
Raufhandel in der Nacht im Stadtteil Mülln.

Mehrere Polizeistreifen wurden in der Nacht auf Sonntag zu einer Schlägerei im Salzburger Stadtteil Mülln beordert. Dort waren vier Jugendliche brutal aneinandergeraten.

Beim Eintreffen der Polizisten hielte drei Jugendliche einen 17-jährigen Somalier fest. Die Burschen zwischen 15 und 17 Jahren und russischer Staatsangehörigkeit wurden von der Polizei vorläufig festgenommen. Weitere Erhebungen zu dem Vorfall würden noch laufen, teilt die Polizeipressestelle mit.

Aufgerufen am 22.01.2019 um 11:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/mehrere-polizeistreifen-bei-raufhandel-in-salzburg-muelln-58036816

Kommentare

Mehr zum Thema