Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Mehrparteienhaus brannte in Mauracherstraße: Ursache unklar

Zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus kam es vergangene Nacht in der Stadt Salzburg. Die Bewohner von zwei Stockwerken eines Hauses in der Mauracherstraße wurden evakuiert, wir haben die Bilder und ein Video vom Einsatz.

Gegen Mitternacht kam es zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung. Eine Bewohnerin bemerkte den Brand und verständigte die Feuerwehr. Die Berufsfeuerwehr und FF Itzling evakuierten zwei Stockwerke und löschten das Feuer. Personen kamen dabei nicht zu Schaden, so die Polizei.

Brand in Salzburg: Ursache unklar

Sechs Bewohner des Mehrparteienhauses wurden vor Ort untersucht. Die Brandursache konnte bis dato nicht eruiert werden. Auch die Höhe des entstandenen Schadens am Wohnobjekt steht noch nicht fest.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 11:40 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/mehrparteienhaus-brannte-in-mauracherstrasse-ursache-unklar-53749015

Kommentare

Mehr zum Thema