Jetzt Live
Startseite Stadt
Attacke in Morgenstunden

Salzburgerin attackiert Ex mit Messer

34-Jährige in Landeshauptstadt festgenommen

Kopie von SB, Blaulicht, Nacht Bilderbox
Die Frau wurde am frühen Mittwochmorgen festgenommen und in das PAZ gebracht. (SYMBOLBILD)

Mit einem Messer verletzte eine 34 Jahre alte Frau ihren ehemaligen Lebensgefährten am Mittwoch in der Landeshauptstadt. Die Salzburgerin wurde festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum (PAZ) gebracht.

Salzburg

Die 34-Jährige verletzte ihren Ex-Freund in den frühen Morgenstunden mit dem Messer an den Händen und am rechten Oberschenkel. Der leichtverletzte Mann aus Sierra Leone wurde im Unfallkrankenhaus erstversorgt, so die Polizei.

Die Frau wurde festgenommen und in das PAZ gebracht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.02.2020 um 06:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/messerattacke-auf-ex-freund-in-salzburg-83394448

Kommentare

Mehr zum Thema