Jetzt Live
Startseite Stadt
Beim Rückwärtsfahren

Lkw kollidiert mit Bus am Mirabellplatz

Mehrere Verletzte

In der Stadt Salzburg krachten Montagvormittag im Bereich des Mirabellplatzes ein Lkw und ein Bus zusammen.

Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wie das Rote Kreuz auf SALZBURG24-Anfrage mitteilt, das mit einem Rettungswagen vor Ort im Einsatz war.

 

Bus bei Crash mit Lkw beschädigt

Sie sollen sich selbstständig in Behandlung begeben haben. Der Lkw-Lenker, ein 57-jähriger Österreicher, fuhr laut Polizei rückwärts aus einer Baustellenausfahrt, dabei kollidierte er mit dem Obus-Lenker, der den Bus Richtung Rainerstraße lenkte. Der hintere Teil des Obusses wurde bei dem Zusammenstoß aufgerissen.

stau mirabell.jpg SALZBURG24/Screenshot
Im Bereich der Unfallstelle bildete sich Stau (Stand 11.20 Uhr).

Der Unfall sorgte in der Stadt Salzburg für Stau.

Aktuelle Verkehrsinfos findet ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 09:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/mirabellplatz-lkw-kollidiert-mit-bus-102647875

Kommentare

Mehr zum Thema