Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Mit Pistole und Baseballschläger: Raubüberfall auf Salzburger Lokal

Ein Lokalbesitzer in Schallmoos wurde in der Nacht auf Donnerstag Opfer eines brutalen Raubüberfalls. Bilderbox
Ein Lokalbesitzer in Schallmoos wurde in der Nacht auf Donnerstag Opfer eines brutalen Raubüberfalls.

Ein 68-jähriger Lokalbesitzer wurde in der Nacht auf Donnerstag im Salzburger Stadtteil Schallmoos von drei Männern brutal überfallen und ausgeraubt. Die bewaffneten Männer konnten nach dem Raubüberfall flüchten und werden von der Polizei gesucht.

Drei maskierte Männer haben am Donnerstag kurz vor 5.00 Uhr früh im Salzburger Stadtteil Schallmoos ein Lokal überfallen. Es war bereits Sperrstunde, aber weil der 68-jährige Lokalbesitzer immer wieder Müll nach draußen brachte, war die Eingangstüre nicht verschlossen. Einer der Männer richtete eine silberne Pistole auf den Inhaber und forderte mit ausländischem Akzent "Gib mir das ganze Geld".

Lokal komplett ausgeraubt

Während einer der Räuber mit einem Baseballschläger nahe dem Eingang Schmiere stand, packte ein anderer Täter drei Kellnerbrieftaschen, Bargeld aus der Kassa und einige Packungen Zigaretten in ein Plastiksackerl. Dann forderte er den Lokalbesitzer auf, den Wettautomaten zu öffnen, und leerte das enthaltene Münzgeld zur Beute dazu.

Opfer mit Klebeband gefesselt

Schließlich fesselte das Trio während dem Raubüberfall sein Opfer mit Klebeband an den Händen und flüchtete. Der 68-Jährige konnte sich rasch befreien und verständigte die Polizei. Eine erste Fahndung nach den Männern verlief jedoch negativ. Die Beute soll sich laut Auskunft der Polizei im vierstelligen Euro-Bereich bewegen.

Raubüberfall mit schwarzen Sturmhauben

Alle drei Täter trugen bei dem Raubüberfall schwarze Sturmhauben mit Sehschlitzen und weiße Handschuhe. Zwei der Männer dürften laut Lokalbesitzer zwischen 25 bis 35 Jahre alt, rund 180 Zentimeter groß und von kräftiger Statur sein, einer der beiden hatte hervorstehende Augen und sprach Deutsch mit Akzent. Der dritte Täter war etwas jünger, kleiner und schmächtig - er sprach während des Raubüberfall kein Wort. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 01:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/mit-pistole-und-baseballschlaeger-raubueberfall-auf-salzburger-lokal-45115456

Kommentare

Mehr zum Thema