Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Moped prallt in Pkw: Zwei Jugendliche verletzt

Zwei Jugendliche auf dem Moped wurden unbestimmten Grades verletzt. FMT-Pictures/M.W.
Zwei Jugendliche auf dem Moped wurden unbestimmten Grades verletzt.

Zwei Jugendliche wurden bei einer Kollision mit einem Moped und einem Pkw im Salzburger Stadtteil Parsch unbestimmten Grades verletzt.

 Ein 15-jähriger Salzburger fuhr mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Moped am Dienstagnachmittag ohne Sturzhelm auf der Parscherstraße. Sein 13-jähriger Begleiter am Sozius verwendete ebenso keinen Sturzhelm. Im Kreuzungsbereich Schloss Straße mit der Parscher Straße kam es zu einer Kollision mit dem Pkw einer 53-jährigen Salzburgerin.

Jugendliche verletzt

Beide Personen stürzten vom Moped und zogen sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades im Gesicht, Schulter und am Oberkörper zu. Sie wurden in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht, so die Salzburger Polizei in einer Presseaussendung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.07.2019 um 04:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/moped-prallt-in-pkw-zwei-jugendliche-verletzt-42675802

Kommentare

Mehr zum Thema