Jetzt Live
Startseite Stadt
Bub verletzt

Zehnjähriger in Morzg von Auto erfasst

Essenslieferant übersieht Schüler

SB, Rettung, Rotes Kreuz SALZBURG24/Wurzer
Die Rettung brachte den Verletzten ins Krankenhaus. (SYMBOLBILD)

Bei einem Verkehrsunfall verletzt wurde am Montag ein Zehnjähriger im Salzburger Stadtteil Morzg. Ein Essenslieferant übersah den Schüler berichtet, die Polizei.

Salzburg

Der Bub war mit seinem Spielzeugroller unterwegs, als er vom Pkw des Essenslieferanten angefahren wurde. Der 21-Jährige hatte zuvor kurz auf sein Navi geblickt und so den Zehnjährigen übersehen. Trotz Vollbremsung wurde der Schüler von der Stoßstange erfasst und auf die Straße gestoßen.

Bub ins Spital eingeliefert

Er erlitt dabei Verletzungen im Gesicht, an den Armen und wurde mit der Rettung ins Universitätsklinikum Salzburg eingeliefert.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 04.08.2021 um 05:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/morzg-zehnjaehriger-von-auto-erfasst-102052912

Kommentare

Mehr zum Thema