Jetzt Live
Startseite Stadt
Vorrang genommen

Pkw-Lenker und Biker crashen in der Stadt Salzburg

Motorradfahrer (28) bei Unfall schwer verletzt

symb_unfall symb_scheinwerfer symb_auffahrunfall Pixabay
Ein Pkw-Lenker und ein Motorradfahrer sind zusammengekracht. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. (SYMBOLBILD)

Schwere Verletzungen an den Knien zog sich am Samstagnachmittag in der Stadt Salzburg ein 28-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto zu.

Salzburg

Wie die Polizei berichtet, dürfte es wegen einer Vorrangsverletzung zu der Kollision zwischen dem Biker und einem 32-jährigen Autofahrer gekommen sein. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Er musste in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht werden.

Die Alkotests verliefen laut Polizei bei beiden Beteiligten negativ. Die Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.05.2022 um 03:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/motorradfahrer-28-bei-kollision-in-der-stadt-salzburg-schwer-verletzt-121358830

Kommentare

Mehr zum Thema