Jetzt Live
Startseite Stadt
Nahe Kommunalfriedhof

Biker bei Unfall in Salzburg verletzt

Motorradfahrer kollidiert mit Pkw

SB, Rettung, Rotes Kreuz SALZBURG24/Wurzer
Der 24-jährige Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus eingeliefert. (SYMBOLBILD)

In der Stadt Salzburg kam es Mittwochnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einer Pkw-Lenkerin. Der Biker wurde dabei verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Salzburg

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 13.25 Uhr nahe dem Kommunalfriedhof im Stadtteil Gneis. Der 24-jährige Motorradfahrer fuhr an einer Haltestellenbucht vorbei, an der gerade ein Obus stand. Zeitgleich fuhr eine 41-Jährige mit ihrem Pkw vor dem Obus aus einer Hauseinfahrt.

Stadt Salzburg: Biker an Schulter verletzt

Es kam zu einer rechtwinkeligen Kollision, bei der der Motorradfahrer an der Schulter unbestimmten Grades verletzt wurde. Der 24-Jährige wurde vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Fahrzeuge abgeschleppt

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Ein bei beiden Lenkern durchgeführter Alkotest verlief negativ (0,0 Promille).

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.06.2021 um 12:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/motorradfahrer-bei-unfall-in-salzburg-verletzt-104379715

Kommentare

Mehr zum Thema