Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Motorradunfall: Schwere Verletzungen erlitten

Zu Sturz kamen am frühen Freitagabend ein 76-jähriger Pensionist aus St. Peter (Bez. Braunau) und seine Gattin mit einem Motorrad im Stadtgebiet von Salzburg.

Der Pensionist fuhr mit einem Motorrad im Stadtgebiet von Salzburg in Richtung Münchner Bundesstraße. Als er in eine Kreuzung einfuhr, kollidierte der Oberösterreicher mit einem 54-jährigen Thalgauer, wobei der Motorradfahrer mit seiner am Sozius mitfahrenden 68-jährigen Gattin zu Sturz kam.

Schwere Verletzungen nach Motorradunfall

Der 76-Jährige wurde leicht und seine 68-jährige Gattin schwer verletzt und mittels Rotem Kreuz ins Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht. Die Polizei teilte mit, dass der bei den Unfallbeteiligten durchgeführte Alkotest negativ verlief.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 02:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/motorradunfall-schwere-verletzungen-erlitten-59346991

Kommentare

Mehr zum Thema