Jetzt Live
Startseite Stadt
Am Zebrastreifen

Autolenker übersieht Mädchen (9) in Mülln

59-Jähriger fährt Schülerin über den Fuß

Zebrastreifen, Schutzweg, SB Bilderbox
Das Mädchen überquerte den Schutzweg, als ihr der Lenker über den Fuß fuhr. (SYMBOLBILD)

Über den Fuß eines Mädchens ist ein Autofahrer am Dienstag in der Stadt Salzburg auf einem Zebrastreifen gefahren. Das Kind war im Stadtteil Mülln gerade dabei mit seiner Mutter den Schutzweg zu überqueren. Der Lenker übersah die beiden und erwischte die Neunjährige mit dem Hinterreifen.

Salzburg

Die Schülerin wurde leicht verletzt und vom Roten Kreuz ins Uniklinikum Salzburg gebracht. Der 59-jährige Lenker hatte rot an der Ampel, ein Alkotest verlief laut Polizei negativ.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.04.2021 um 03:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/muelln-autolenker-uebersieht-schuelerin-am-schutzweg-89292067

Kommentare

Mehr zum Thema