Jetzt Live
Startseite Stadt
Sanierung

Müllner Steg in der Landeshauptstadt gesperrt

Korrosion hat Brücke schwer zugesetzt.

Müllner Steg Stadt Salzburg / J. Killer
Sechs Tage lang ist der Müllner Steg wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. (SYMBOLBILD)

Im Jahr 1995 wurde der Müllner Steg über die Salzach erbaut. Um auch weiterhin die Gebrauchstauglichkeit und in weiterer Folge die Tragfähigkeit gewährleisten zu können, muss die sehr intensiv genutzte Geh- und Radwegbrücke nun, nach 25 Jahren, dringend saniert werden.

Salzburg

Den Fußgängern und Radfahrern steht während der Sanierung ein 2,50 Meter breiter Korridor zur Verfügung. Mit kleineren Behinderungen ist zu rechnen. Zu Beginn der Generalsanierung – von 27. Juli bis 1. August – und am Ende der Baustelle im September muss die Brücke komplett gesperrt werden. Mittels Info-Tafeln wird auf die Sperre und Ausweichmöglichkeit auf andere Salzachbrücken hingewiesen.

Neue Beschichtung für Müllner Steg

Durchgeführt wird eine vollflächig neue Beschichtung, die Sanierung des Korrosionsschutzes an zahlreichen Fehlstellen an der Unterseite des Stahltragwerkes sowie ein Austausch der beiden Bewegungsfugen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 11:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/muellner-steg-in-der-stadt-salzburg-gesperrt-90562417

Kommentare

Mehr zum Thema