Jetzt Live
Startseite Stadt
Anrainer schlägt Alarm

Feuerteufel stecken Mülltonne in Salzburg in Brand

Polizei ermittelt nach Vorfall in Salzburg-Lehen

symb_feuer symb_brand symb_brandstftung Pixabay
Im Salzburger Stadtteil Lehen haben Unbekannte eine Mülltonne in Brand gesteckt. (SYMBOLBILD)

Gebrannt hat es in der Nacht auf heute im Salzburger Stadtteil Lehen. Laut ersten Informationen wurde dort eine Mülltonne in Brand gesteckt.

Salzburg

Immer wieder haben Ende des vergangenen Jahres und zu Beginn dieses Jahres Mülltonnen in der Stadt Salzburg gebrannt. Nach einer längeren Pause meldet die Polizei in der Nacht auf heute wieder einen Containerbrand.

Demnach wurde der Inhalt einer Mülltonne einer Müllinsel im Salzburger Stadtteil Lehen von unbekannten Tätern in Brand gesteckt.

Anrainer versuchte Feuer zu löschen

Ein Bewohner des gegenüberliegenden Wohnobjektes wurde durch den Brandgeruch wach und eilte mit einem Handfeuerlöscher zum Brandgeschehen. Der Löschversuch verlief jedoch erfolglos.

Berufsfeuerwehr löscht Mülltonnenbrand

Schlussendlich konnte die herbeigerufene Berufsfeuerwehr den Brand löschen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Ermittlungen der Polizei sind im Gange.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.06.2021 um 12:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/muelltonne-in-der-stadt-salzburg-in-brand-104522551

Kommentare

Mehr zum Thema