Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Mutter und Kind bei Pkw-Crash in Sterneckstraße verletzt

Gekracht hat es in der Stadt Salzburg. S24
Gekracht hat es in der Stadt Salzburg.

Zwei verletzte Personen forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in der Landeshauptstadt. Aus noch ungeklärter Ursache krachten auf der Kreuzung zwischen der Sterneckstraße und Vogelweiderstraße zwei Pkw zusammen.

Eine 34 Jahre alte Frau und ihr auf der Rückbank sitzendes Kleinkind wurden bei dem Zusammenstoß der Autos verletzt, berichtet die Polizei. Mit der Rettung wurden die beiden in das Landeskrankenhaus (LKH) transportiert.

Verkehrsprobleme nach Pkw-Crash

Der andere Autofahrer, ein 64-Jähriger aus dem Flachgau, blieb beim Crash demnach unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Kreuzung Sterneckstraße-Vogelweiderstraße war vorübergehend nur erschwert passierbar.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 03:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/mutter-und-kind-bei-pkw-crash-in-sterneckstrasse-verletzt-60463129

Kommentare

Mehr zum Thema