Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Nach Autocrash in Salzburg: Einer der Fahrer im Krankenhaus

Autocrash in Salzburg: Zwei Pkw krachen zusammen, einer der Fahrer wird ins Krankenhaus eingeliefert Bilderbox
Autocrash in Salzburg: Zwei Pkw krachen zusammen, einer der Fahrer wird ins Krankenhaus eingeliefert

Ein 19-jähriger Flachgauer bog am Mittwoch in der Stadt Salzburg von einer Grundstücksausfahrt auf die Straße. Von links kam ein anderes Auto. Es kam zur Kollision.

Der 19-Jährige bog auf die Karl-Emminger-Straße in Salzburg ein. Ein anderes Auto rammte den Pkw von Links. Der Fahrer, ein 71-jähriger Pongauer, klagte danach über Nackenschmerzen und wurde ins Krankenhaus gebracht, so die Polizei Salzburg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 05:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/nach-autocrash-in-salzburg-einer-der-fahrer-im-krankenhaus-44866639

Kommentare

Mehr zum Thema