Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Neue 14-Tonnen-Brücke am Geh- und Radweg Zaunergasse eingehoben

voraussichtlich am 17. Juli erfolgt die Freigabe. Stadt Salzburg/ M. Holzleitner
voraussichtlich am 17. Juli erfolgt die Freigabe.

Sie ist 17,4 Meter lang und wiegt 14 Tonnen: Seit Montag verbindet eine neue Brücke den Geh- und Radweg die Glan-Ufer auf Höhe Zaunergasse in der Stadt Salzburg. Das Brückentragwerk wurde von der Firma Oberholzer Stahlbau in Saalfelden (Pinzgau) gefertigt und von einem 22 Meter langen Tieflader der Firma Knoll an ihren Bestimmungsort gebracht.

Maßarbeit war speziell auf den letzten Metern der Fahrt angesagt: Der Sattelschlepper musste die gesamte Zaunergasse im Retourgang nehmen, damit die Ladefläche mit dem Brückentragwerk in passende Position für den Kran gebracht werden konnte. Der mobile 220-Tonnen-Meter-Kran – übrigens das „stärkste Stück“ seiner Art im Angebot von Schwertransport-Spezialist Knoll – hievte die neue Brücke rund fünf Meter in die Höhe und senkte sie dann präzise auf die neu errichteten Beton-Widerlager. 

Maßarbeit war bei der 14-Tonnen-Brücke gefragt. / Stadt Salzburg/ M. Holzleitner Salzburg24
Maßarbeit war bei der 14-Tonnen-Brücke gefragt. / Stadt Salzburg/ M. Holzleitner
Maßarbeit war bei der 14-Tonnen-Brücke gefragt. / Stadt Salzburg/ M. Holzleitner

Kleine Arbeiten noch nötig

„Sowohl der Transport als auch die Einhebung haben wie am Schnürchen geklappt.“, bestätigt die ressortzuständige Baustadträtin Barbara Unterkofler. „In den kommenden Wochen müssen jetzt noch die Fahrbahn sowie Betonteile abgedichtet werden, dann kann der Oberflächenbelag aufgebracht werden“. Auf beiden Seiten der Brücke stehen noch Straßenbauarbeiten auf dem Programm, bevor die neue Brücke voraussichtlich am 17. Juli zur Benutzung freigegeben werden kann. Danach wird die alte, bis dahin genutzte Bestandsbrücke abgebrochen. Unterkofler: „Die Gesamtkosten für die Brückenerneuerung belaufen sich auf 260.000 Euro.“ 

Der Einbau verlief nach Plan. /Stadt Salzburg / M. Holzleitner Salzburg24
Der Einbau verlief nach Plan. /Stadt Salzburg / M. Holzleitner

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.04.2021 um 05:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/neue-14-tonnen-bruecke-am-geh-und-radweg-zaunergasse-eingehoben-47356816

Kommentare

Mehr zum Thema