Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Neuer Besucherrekord im FORUM 1

Über fünf Millionen Kunden shoppten vergangenes Jahr im FORUM 1. FORUM 1
Über fünf Millionen Kunden shoppten vergangenes Jahr im FORUM 1.

Mehr als fünf Millionen Kunden und eine Umsatzsteigerung von 1,3 Prozent auf rund 54 Millionen Euro: Die Verantwortlichen des Shoppingcenters FORUM 1 in der Stadt Salzburg blicken erfreut auf das vergangene Jahr zurück.

Das 2008 eröffnete Shoppingcenter unweit des Salzburger Hauptbahnhofes schreibt damit seine Erfolgsgeschichte fort. Mit Starbucks als prominenten Neuzugang im Branchenmix wurde auch die Salzburger Kaffeehausszene aufgemischt.

50 Geschäfte auf 15.000 Quadratmeter

50 Geschäfte, Restaurants, Cafés und Serviceeinrichtungen: 2008 eröffnete das von SES entwickelte FORUM 1 am Südtiroler Platz und damit unweit des Salzburger Hauptbahnhofes, Westösterreichs größter Drehscheibe für öffentlichen Verkehr. Seit seiner Erweiterung um den Gebäudeteil der Signa Holding vor drei Jahren erstreckt sich das Einkaufszentrum heute auf über 15.000 Quadratmeter. Eine gute Konzeption, Visionen und neue Ideen haben auch im vergangenen Jahr ihre Früchte getragen. Über fünf Millionen Kunden besuchten 2013 das FORUM 1. Die Umsätze der 50 FORUM 1-Pächter summierten sich auf rund 54 Millionen Euro – ein Zuwachs von 1,3 Prozent.

Top platziert am Salzburger Hauptbahnhof

Betrieben wird das FORUM 1 von SES Spar European Shopping Centers. „Das FORUM 1 hat vom Start weg eine gute Performance geliefert und die Besucher angezogen. Ich freue mich über das Umsatzplus und den Besucherrekord im vergangenen Jahr. Die Kunden haben dem Standort, der Infrastruktur und dem Branchenmix einmal mehr ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt", so SES-Geschäftsführer Marcus Wild. Die helle Tiefgarage mit ihren 480 Stellplätzen und die optimale Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz zählen mit zu den Erfolgsfaktoren. Die Züge der ÖBB, die S-Bahn und zahlreiche Stadtbus-Linien sind vor der Haustüre.

Kaffeehaus-Szene aufgemischt

Jüngster prominenter Zuwachs im Branchenmix 2013 war die US-Kaffeehauskette Starbucks, die im Dezember 2013 im FORUM 1 eine Filiale eröffnete. „Ich freue mich sehr über diesen Zugewinn und damit eine weitere starke Marke im Haus", hält Beatrix Marvan fest. Mit EUROSPAR, Hervis, Müller, H&M oder McDonald's haben sich außerdem zahlreiche große Handelsunternehmen einen Platz im?Einkaufszentrum am Südtiroler Platz gesichert. Mit dem österreichischen Sportartikelhersteller Moreboards, der italienischen Modemarke Pronto Moda, Yogorino (führend bei Frozen Yoghurt und hausgemachten Eiscremes) oder dem Sweedy Candy Shop setzt das FORUM 1 aber auch auf originelle und einzigartige Shops in Salzburg.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 10:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/neuer-besucherrekord-im-forum-1-45041992

Kommentare

Mehr zum Thema