Jetzt Live
Startseite Stadt
Fotoblog

Was Noah Becker in Salzburg treibt

Zahlreiche Gäste bei Eröffnungsfeier

Noah Becker in Salzburg Salzburg24/ Véliz Delgado
Noah Becker (li.) zeigt seine Kunst in der Mozartstadt.

Noah Becker – sein Name ist vor allem in Verbindung mit seinem berühmten Vater, der Tennis-Legende Boris, vielen ein Begriff. Doch der 26-Jährige tritt nun immer öfter mit seiner Kunst in Erscheinung. Seine Werke sind seit Freitag in der Stadt Salzburg zu sehen. Unser Fotograf Javier war bei der Eröffnung dabei und zeigt euch im Fotoblog einige Impressionen.

Salzburg

Der 26-Jährige malt großformatige, farbenfrohe und ausdrucksstarke Bilder, die Geschichten und Referenzen aus seinem Alltag erzählen. Die Werke aus der Reihe "The Land before Time" sind bis Ende Oktober in Rudolf Budja Galerie zu sehen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Crawling out of the dark hole. Land before time @@ Salzburg Festival 100 Years. See ya there ????????????????????????????

Ein Beitrag geteilt von Noah (@noahalotoftings) am

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.10.2020 um 12:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/noah-becker-zeigt-seine-kunst-in-salzburg-91498852

Kommentare

Mehr zum Thema