Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

ÖVP Salzburg tanzt durch "Schwarze Nacht"

Nichts für "Abergläubige", dafür für Tanzbegeisterte: Zum 13. Mal lud die ÖVP Salzburg am Freitagabend zur "Schwarzen Nacht" ins Hotel Pitter in der Stadt Salzburg. Und das mit Rekordbesuch, wie Landesgeschäftsführer Wolfgang Mayer zufrieden vermelden konnte.

Salzburg

Zumindest auf dem Tanzparkett ruhte bis in die Morgenstunden das politische Geschehen. Wenngleich sich nicht alle Gäste gleichermaßen als Tanzbegeisterte outeten. Während Staatssekretärin Karoline Edtstadler auch privat eine begeisterte Tänzerin ist, gaben Bürgermeister Harald Preuner und Landesrat Stefan Schnöll zu, nicht unbedingt zu den "Balltigern" zu gehören. Bei der Mitternachtseinlage von Rock’n’Roll-Ambassador Andy Lee Lang hielt es aber dann niemanden mehr auf den Stühlen.

Aufgerufen am 18.02.2019 um 08:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/oevp-salzburg-tanzt-durch-schwarze-nacht-64337302

Kommentare

Mehr zum Thema