Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

"Open Piano" erklingt in Salzburger Altstadt

Das Klavier steht für jeden Spieler bereit. FMT-Pictures/FM
Das Klavier steht für jeden Spieler bereit.

Jeder darf spielen, jeder darf zuhören: Das ist die Devise der Aktion "Open Piano", die an diesem Wochenende am Salzburger Mozartplatz stattfindet.

Im Zuge des Projekts werden frei zugängliche Klaviere im öffentlichen Raum platziert. Spielen darf, wer möchte. Seit Juni des Vorjahres fand die Aktion bereits an zwölf unterschiedlichen Standorten statt. Die Spenden kommen der "Piano School for Refugees" und anderen Musikprojekten mit Geflüchteten zugute.

Aufgerufen am 10.12.2018 um 06:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/open-piano-erklingt-in-salzburger-altstadt-55910083

Kommentare

Mehr zum Thema