Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Osterreisewelle im Anrollen: ÖAMTC erwartet Staus auf A10

Nicht nur in Österreich, auch in elf deutschen Bundesländern (unter anderem in Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen) sowie in Belgien, Luxemburg, Dänemark und Teilen der Schweiz beginnen am 31. März die Osterferien. Der ÖAMTC erwartet am kommenden Samstag Staus auf den Zufahrten in die Skiregionen Westösterreichs - auch Salzburg ist betroffen.

Neben den Zufahren in die Skiregionen rechnet der ÖAMTC auch entlang der Transitrouten Richtung Südtirol, Oberitalien und Istrien mit Staus. Am Gründonnerstag und Karfreitag soll eine zweite Reisewelle folgen, heißt es. Bereits am Freitagnachmittag ist in Wien mit Verzögerungen - unter anderem auf der Südost Tangente (A23), der Linken Wienzeile im Bereich Naschmarkt, der Verbindung Grüner Berg - Altmannsdorfer Straße, der Triester Straße, abschnittsweise auf der 2er-Linie, dem Gürtel, Ring oder auch Franz-Josefs-Kai - zu rechnen. Die größten Staus erwartet der ÖAMTC auf den Durchzugsstraßen in Westösterreich.

Staus auf A10 zwischen Salzburg und Bischofshofen

Die wesentlichsten Staupunkte: Rheintal Autobahn (A14) vor dem Pfänder Tunnel bei Bregenz, Arlberg Schnellstraße (S16) zwischen Bludenz und Landeck, Inntalautobahn (A12) abschnittsweise zwischen Kufstein und Innsbruck, Brenner Autobahn (A13) vor der Mautstelle bei Schönberg, Fernpaßstraße (B179) zwischen Nassereith und Füssen in Bayern, Zillertal Straße (B169) zwischen Strass und Mayrhofen, Tauernautobahn (A10) zwischen Salzburg und Bischofshofen, Ennstal Straße (B320) zwischen Liezen und Schladming, Südautobahn (A2) zwischen Packsattel und Bad St. Leonhard vor einer Baustelle. Der ÖAMTC erinnert Autofahrer an die Winterausrüstungspflicht in Österreich, die noch bis 15. April gilt: Bis dann dürfen Pkw bei Schneefahrbahn, Schneematsch oder Eis nur mit entsprechenden Winterreifen unterwegs sein. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 02:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/osterreisewelle-im-anrollen-oeamtc-erwartet-staus-auf-a10-59325871

Kommentare

Mehr zum Thema