Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Paragleiter abgestürzt: Wirbelsäulenverletzung

Ein 24-jähriger Paragleiter verlor über dem Landeplatz im Salzburger Stadtteil Aigen Dienstagnachmittag kurz vor der Landung die Kontrolle über seinen Schirm und stürzte ab.

Der Paragleiter war gegen 13 Uhr vom Gaisberg aus gestartet und visierte den Landeplatz in Aigen an. Dabei verlor er die Kontrolle über den Gleitschirm, wodurch er mit einer Pendelbewegung am Boden aufschlug. Der 24-Jährige erlitt beim Aufprall Verletzungen im Bereich der Wirbelsäule. Das Rote Kreuz lieferte den Verletzten in das UKH Salzburg ein.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 11:40 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/paragleiter-abgestuerzt-wirbelsaeulenverletzung-59337760

Kommentare

Mehr zum Thema