Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Pensionist nach Unfall in Salzburg in Auto eingeklemmt

Ein Pkw-Lenker rammte Montagnachmittag ein geparktes Auto in der Stadt Salzburg. Der Lenker wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Der Pensionist fuhr mit seinem Pkw in der Auffenbergstraße in Richtung Willibald-Hautaler-Straße. Aus noch unbekannten Gründen rammte er dabei seitlich ein geparktes Auto.

Pkw kippt zur Seite: Pensionist eingeklemmt

Die Wucht des Zusammenpralls war so groß, dass das Auto des Pensionisten auf die Seite kippte und der Lenker im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die Berufsfeuerwehr Salzburg befreite den Mann aus seinem Auto. Das Rote Kreuz und ein Notarzt versorgten den Pensionisten, der bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt wurden. Er wurde anschließend in die Chirurgie West eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 01:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/pensionist-nach-unfall-in-salzburg-in-auto-eingeklemmt-53781370

Kommentare

Mehr zum Thema