Jetzt Live
Startseite Stadt
Auf Handtasche abgesehen

Brutaler Überfall auf Pensionistin in Maxglan

Täterin stößt 79-Jährige vom Fahrrad

symb_blaulicht Bilderbox
Auf brutale Art wurde der Pensionistin ihre Geldbörse gestohlen. (SYMBOLBILD)

Brutal überfallen wurde gestern eine 79-Jährige im Salzburger Stadtteil Maxglan. Die Täterin hatte es auf die Handtasche der Pensionistin abgesehen, die auf dem Gepäckträger von deren Fahrrad befestigt war. Dabei kam die Salzburgerin zu Sturz.

Die 79-Jährige wollte egen 16.00 Uhr gerade in Maxglan in der Stadt Salzburg mit ihrem Fahrrad losfahren, als die Täterin versuchte, die auf dem Gepäckträger befestigte Handtasche an sich zu reißen. Dabei ging sie derart brutal vor, dass die Salzburgerin vom Fahrrad stürzte.

Diebin raubt Geldbörse von Pensionistin

Daraufhin kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Frauen, wie die Polizei berichtet. Dabei schrie die Pensionistin um Hilfe und machte so Passanten auf sich aufmerksam, welche die Polizei alarmierten. Schließlich konnte die 38-jährige Frau aus Serbien die Geldbörse an sich reißen.

Die Freude währte aber nur kurz, denn schon wenige Minuten später wurde sie durch herbeigerufenen Polizistin festgenommen. Sie wurde ins Polizeianhaltezentrum Salzburg gebracht. Die Pensionistin dürfte den Angriff laut Polizei unverletzt überstanden haben.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.09.2022 um 02:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/pensionistin-in-maxglan-brutal-ueberfallen-126255052

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema