Jetzt Live
Startseite Stadt
Besonderer Anblick

Pferdeschwemme verwandelt sich in Eislaufplatz

Kälte sorgt für einmalige Gelegenheit

Es ist ein ganz besonderer Anblick in der Stadt Salzburg: Die Pferdeschwemme ist aufgrund der frostigen Temperaturen stabil genug und diente nun als Eislauffläche.

Nach mehreren Versuchen hat es endlich geklappt: Das Eis in der Pferdeschwemme war stabil genug, um ein paar Runden zu ziehen und Pirouetten zu drehen. 

Pferdeschwemme verwandelt sich kurz in Eislaufplatz

Dieser Zustand wird aber vermutlich nicht mehr lange anhalten, da es nun wieder wärmer wird. Indes warnt die Stadt Salzburg zudem davor, etwa den zugefrorenen Leopoldskroner Weiher zu betreten. Das Eis sei dort nicht stabil genug. 
 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.10.2021 um 09:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/pferdeschwemme-verwandlung-in-eislaufplatz-99782884

Kommentare

Mehr zum Thema