Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Pfingsten: 70.000 Besucher auf der Dult

Fahrgeschäfte und viele Programmhöhepunkte lockten rund 70.000 Besucher am langen Pfingstwochenende auf das größte Volksfest in Westösterreich.

„Die feierliche Eröffnung mit Bieranstich und traditionellem Festumzug am vergangenen Samstag war ein gelungener Auftakt in die spannenden Dulttage“, so Geschäftsführer des Messezentrums Salzburg Henrik Häcker. Und diese gute Stimmung war das ganze Pfingstwochenende zu spüren.  Annähernd 70.000 Besucher feierten ausgelassen mit Musik, Dult-Henderl und einem kühlen Dultbier auf dem Messegelände und in der Stieglhalle. Auch Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, Bürgermeister. Heinz Schaden und Manfred Prammer stießen auf gutes Gelingen an.

Das Rahmenprogramm lockt mit vielen Attraktionen

Neben dem Vergnügungspark mit über 100 Schaustellern, Buden und Fahrgeschäften, wartet in den nächsten Tagen ein tolles Rahmenprogramm auf die Besucher der 39. Dult: An erster Stelle zu erwähnen ist der neue DULT-MARKT! Wetterfest in der Halle 6 und täglich geöffnet von 10.00 bis 22.00 Uhr, bieten 46 Marktfahrer aus Österreich und Deutschland alles, was das Herz begehrt. Schmuck, Kulinarik, Handwerk, Spielzeug, Haushaltswaren, Kaffee & Gewürze, Edelsteine uvm. Stöbern, gustieren und feilschen lohnt sich!

Familientag am Dienstag

Am Familientag drehte sich alles um die kleinsten Besucher der Dult: Kettenkarussell, Riesenrad, Autodrom und Kinderscooter. Zudem gab´s für Familien ermäßigte Preise auf der gesamten Dult.

Am Mittwoch ist „TAG DER TRACHT“

Trachtig und zünftig wird der Mittwoch, wenn‘s wieder heißt „Auf zum TAG DER TRACHT“. Für alle, die  in Tracht kommen, gibt’s zur Mittagszeit in der Stieglhalle zu jedem Dulthendl ein Dulthendl gratis dazu. Tolle Angebote, wie ein kleines Dultbier oder eine Libella zum Dulthendl oder Kaffee und Kuchen zu besten Konditionen wartet auf alle Senioren mit gültigem Ausweis am 31. Mai, dem Seniorentag.

Das traditionelle Dultfeuerwerk

Das zweite Dultwochenende wird traditionell mit dem großen Dultfeuerwerk eingeleitet. Am Freitag, den 1. Juni erleuchtet um kurz vor zehn Uhr der Salzburger Nachthimmel wieder farbenfroh und lädt damit die Besucher zum Staunen ein.  Falls das Wetter ein Zünden der Feuerwerkskörper nicht zulassen sollte, wird das Feuerwerk am 2. Juni gestartet. Weitere tolle Highlights und nähere Informationen zum Rahmenprogramm finden Sie unter www.dult.at. Geöffnet ist die Dult täglich von 10:00 bis 24:00 Uhr. Die Anreise mit dem Stadtbus ist während der Dult-Tage zum und vom Messegelände kostenlos. Gratis Bustickets zum Download finden Sie ebenfalls auf der Dult-Homepage.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 01:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/pfingsten-70-000-besucher-auf-der-dult-59347993

Kommentare

Mehr zum Thema