Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Pkw-Crash auf der Alpenstraße

Eine kurze Unaufmerksamkeit führte im Feierabendverkehr am Donnerstag auf der Alpenstraße in der Stadt Salzburg zu einem Verkehrsunfall.

Ein junger Mann war mit seinem Audi stadteinwärts auf der Alpenstraße unterwegs als er Höhe Michael-Pacher-Straße vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Dadurch nahm er einem Pensionisten, der ebenfalls in Richtung Stadt unterwegs war, die Vorfahrt. Trotz einer Notbremsung kollidierten beide Fahrzeuge, eines wurde dabei quer zur Straße gedreht.

Linker Fahrstreifen der Alpenstraße an Unfallstelle gesperrt

Aufgrund des Unfalles musste der linke Fahrstreifen der Alpenstraße stadteinwärts für rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte. Ein Fahrzeug wurde abgeschleppt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 07:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/pkw-crash-auf-der-alpenstrasse-59282179

Kommentare

Mehr zum Thema