Jetzt Live
Startseite Stadt
Verletzt ins Spital

Pkw erfasst Radfahrer auf Schutzweg in Mozartstadt

Rettung versorgt verletzten 21-Jährigen

Radfahrer APA/HANS PUNZ
Auf einem Schutzweg wurde der Radfahrer von einem Pkw erfasst. (SYMBOLBILD)

Einen Radfahrer hat ein 20-jähriger Pkw-Lenker gestern im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt erfasst. Der Radfahrer wollte die Straße auf einem Schutzweg überqueren.

Das berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Radfahrer ohne Helm angefahren

Der 21-jährige Radfahrer wollte über einen Schutzweg eine Kreuzung überqueren, als ihn der Pkw des 20-Jährigen erfasste. Durch die Kollision wurde er von seinem Fahrrad gestoßen. Helm trug er keinen.

Mit der Rettung wurde der Verletzte ins Uniklinikum Salzburg gebracht. Ein durchgeführter Alkotest verlief bei beiden Beteiligten negativ.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.10.2021 um 07:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/pkw-erfasst-radfahrer-auf-schutzweg-in-salzburg-110490160

Kommentare

Mehr zum Thema