Jetzt Live
Startseite Stadt
Ungebremst

81-Jährige kracht mit Auto gegen Steinmauer

Lenkerin und Beifahrer bei Unfall in Salzburg-Stadt verletzt

Symb_Mauer Symb_Steinmauer Symb_Wand pixabay
Die Frau ist mit ihrem Pkw gegen eine Steinmauer gefahren. (SYMBOLBILD)

Mit ihrem Auto gegen eine Steinmauer gekracht ist eine 81-Jährige am Sonntagnachmittag in der Stadt Salzburg. Sie und ihr Ehemann auf dem Beifahrersitz wurden verletzt.

Salzburg

Die 81-Jährige ist mit ihrem Pkw auf der Peilsteinerstraße stadtauswärts unterwegs gewesen. Ihr ebenfalls 81-jähriger Gatte befand sich auf dem Beifahrersitz.

Pkw contra Mauer in Landeshauptstadt

Im Kreuzungsbereich zur Stauffeneggstraße wollte die Frau laut Polizei geradeaus fahren. Aus bisher unbekannter Ursache habe sie beschleunigt. Das Auto krachte ungebremst gegen die Steinmauer eines Wohnhauses. Die Lenkerin und ihr Mann haben sich unbestimmten Grades verletzt. Das Rote Kreuz hat die Verunfallten ins Uniklinikum Salzburg gebracht. Ein Alkotest war negativ.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.05.2022 um 08:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/pkw-lenkerin-faehrt-in-mozartstadt-gegen-steinmauer-111711265

Kommentare

Mehr zum Thema