Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Polizei findet 15 Kilo Speed in Salzburger Wohnung

In der Wohnung eines 25-jährigen, in Salzburg wohnhaften, Drogenhändlers wurden 15 Kilo Speed im Wert von rund 350.000 Euro gefunden.

Aufgrund von Hinweisen aus der örtlichen Suchtmittelszene wurde Anfang April 2012 bekannt, dass durch unbekannte Täter von der Stadt Salzburg aus Handel mit Amphetamin (Speed) betrieben wird. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen führten zu einem 25-jährigen Bosnier, mit Wohnsitz in der Stadt Salzburg.

Rund 15 Kilo Speed in Wohnung gefunden

Bereits Anfang April 2012 wurde bei einer Kontrolle des Tatverdächtigen der Besitz von Amphetamin festgestellt. Die Durchsuchung seiner Wohnung erbrachte die eine Sicherstellung von ca. 15 Kilo dieses Mittels. Der Mann hatte das Rauschmittel in Säcken vakuumverpackt, damit es die Feuchtigkeit nicht verliert, die für die volle Wirkung nötig ist. Das sichergestellte Amphetamin stellte einen Straßenverkaufswert zwischen 270.000 und 380.000 Euro dar.

Speed für Salzburger Raum bestimmt

"Es war für den Verkauf im Salzburger Raum bestimmt", sagte Christian Voggenberger vom Landeskriminalamt Salzburg zur APA. Der Mann machte weder über die Herkunft des Amphetamins noch über seine Abnehmer Angaben. Er wurde in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 02:16 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/polizei-findet-15-kilo-speed-in-salzburger-wohnung-59338801

Kommentare

Mehr zum Thema