Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Polizei forscht 28-jährigen Betrüger aus

Der Mann hatte mehrere tausend Euro Schaden angerichtet. Bilderbox
Der Mann hatte mehrere tausend Euro Schaden angerichtet.

Mehrere tausend Euro Schaden richtete ein 28-jähriger Mitarbeiter einer Salzburger Hausbetreuungsfirma an, in dem er auf Rechnung der Firma bei diversen Baumärkten Kleinmaschinen eingekauft hatte.

Nun konnten Beamte des Kiminalreferats den Betrüger ausforschen. Der 28-Jährige ist laut Polizei geständig und gab an, mit dem Verkauf der Gegenstände seine Spielsucht finanziert zu haben.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 02:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/polizei-forscht-28-jaehrigen-betrueger-aus-41656936

Kommentare

Mehr zum Thema