Jetzt Live
Startseite Stadt
Schwerpunktaktion

Polizei stoppt Raser in Mozartstadt

Autolenker fährt mit über 110 km/h durchs Stadtgebiet

Tempo, tacho, Lenkrad, SB Pixabay/CC0
Raser hat die Salzburger Polizei aus dem Verkehr gezogen. (SYMBOLBILD)

Ein Raser, der am Freitag mit mehr als 110 km/h durch die Stadt Salzburg gebraust ist, konnte von der Polizei gestoppt werden.

Salzburg

Insgesamt hat die Polizei an diesem Tag rund 400 Fahrzeuge im Salzburger Stadtgebiet überprüft. Eigenen Angaben zufolge wurden bei 28 Fahrzeugen bzw. deren Lenkern Übertretungen festgestellt.

Darunter war auch ein Autolenker aus dem Flachgau, der mit 111 km/h bei erlaubten 70 km/h gemessen wurde. Der 24-Jährige wird – so wie die anderen Raser – angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 06:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/polizei-stoppt-raser-in-mozartstadt-103186579

Kommentare

Mehr zum Thema