Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Porsche-Oberhaupt investiert 16 Millionen in Salzburger Altstadt

Wolfgang Porsche bei dem Salzburger Festspielen. Neumayr
epa04877537 German-Austrian manager Wolfgang Porsche (R) and partner Claudia Huebner arrive for the premiere of 'Il Trovatore' in Salzburg, Austria, 08 August 2015. The opera production premieres as part of the annual Salzburg Festival that runs from 18 July to 30 August. EPA/FRANZ NEUMAYR

Eine Investition in die Zukunft hat sich Wolfgang Porsche geleistet und das Haus am Rathausplatz in der Stadt Salzburg gekauft.

Das historische Objekt, in dem auch das Modehaus Hämmerle eingemietet ist, war dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Porsche AG 15,85 Millionen Euro wert, berichtet das Wirtschaftsmagazin GEWINN.

Der Kaufvertrag wurde laut GEWINN bereits Ende April unterschrieben. Was mit dem Haus nun passiert, ist offen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 12:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/porsche-oberhaupt-investiert-16-millionen-in-salzburger-altstadt-48228367

Kommentare

Mehr zum Thema