Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Premiere für „Veggie Planet“

Die erste Messe für fleischfreien Genuss öffnet dieses Wochenende in Salzburg ihre Tore.

Der Countdown zur ersten Messe für fleischfreien Genuss läuft. Am kommenden Wochenende, den 24. und 25. März, öffnet die „Veggie Planet“ ihre Tore. Parallel zur Paracelsus Gesundheitsmesse verwandelt sich der Salzburger Congress in ein Eldorado der Vegetarier, Veganer und Interessierte an rein pflanzlicher Kulinarik, Mode und mehr. Die rein vegetarische Messe wird von der VCC und der Veganen Gesellschaft Österreich ausgetragen. „Der Besucherandrang im Vorfeld ist enorm, der Messebereich in den Hallen musste mehrmals ausgeweitet werden“, erklärt Felix Hnat, Obmann der Veganen Gesellschaft Österreich.

Umfangreiches Programm

Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm mit zahlreichen Highlights. Neben einer Riesenschaumrolle, die ganz ohne Milch und Ei gebacken wird, stehen Kochshows, Vorträge, kulinarische Köstlichkeiten von veganem Käse, über fleischfreien Döner, bis hin zur rein pflanzlichen Hochzeitstorte an. Das „who is who“ der fleischfreien Szene, wie Spar mit der neuen Veggie-Linie, der Vegetarierbund Deutschland, die Vegane Gesellschaft Österreich oder Alles-Vegetarisch.de, reihen sich neben vielen anderen ein. Ein umfangreiches Vortragsprogramm unter anderem mit der Ernährungswissenschaftlerin Katharina Petter, dem Wiener Tierschützer Martin Balluch, sowie der Tiroler Leistungssportlerin und Autorin Katharina Wirnitzer rundet die Messetage ab. Die Messe findet am 24. und 25 März von 10 bis 18 Uhr im Congress Salzburg statt. Das genaue Programm gibts hier.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 05:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/premiere-fuer-veggie-planet-59324083

Kommentare

Mehr zum Thema