Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Pro Juventute Eishockey-Charity am Mozarteis in Salzburg

Helfen kann Spaß machen: Am Donnerstag fand die bereits 18. Auflage der legendären Eishockey-Charity der Pro Juventute am Mozarteis in Salzburg statt.

Prominente Spieler stellten sich auf Kufen, um für die Kinderhilfsorganisation Geld zu sammeln. So wurden bei der Pro Juventute Eishockey-Charity und der darauffolgenden After-Ice-Party stolze 50.328 Euro für den guten Zweck gespendet. „Die Eishockey-Charity der Pro Juventute steht für Spaß und gleichzeitig für Gutes tun. Dieser Event der besonderen Art zeigt, dass diese zwei Dinge gut zusammenpassen. Vollen Einsatz zeigten unter anderem die Snowboarderin Manuela Riegler, Ex-Kicker Robert Ibertsberger, Torwartlegende Otto Konrad, der Salzburger Rockbarde Manfred Kirchmeyer, Ex-Volleyballer Nik Berger, Schauspieler Christoph von Friedl und die ehemalige Miss Austria Isabella Stangl.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 09:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/pro-juventute-eishockey-charity-am-mozarteis-in-salzburg-59286622

Kommentare

Mehr zum Thema