Jetzt Live
Startseite Stadt
Von Pkw erfasst

Radfahrer bei Unfall in Mozartstadt verletzt

Crash im Kreuzungsbereich

Ein Radfahrer wurde Sonntagabend im Salzburger Stadtteil Elisabeth Vorstadt von einem Pkw erfasst. Er wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Salzburg

Der Unfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr im Kreuzungsbereich von Saint-Julien-Straße und Elisabethstraße. Ein 54-jähriger Pkw-Lenker aus der Türkei bog nach links in die Saint-Julien-Straße ein – bei grünem Ampellicht. Dabei kam ihm ein 58-jähriger Deutscher auf einem Fahrrad entgegen. Er fuhr auf der dortigen Radfahrerüberfahrt bei für ihn geltendem grünem Ampellicht, berichtet die Polizei.

Radfahrer von Pkw-Lenker angefahren

Dabei kam es zu Kollision. Der Radfahrer kam dabei zu Sturz und zog sich Schürfwunden an beiden Armen und Händen zu. Er wurde von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt.

Ein bei beiden Beteiligten durchgeführter Alkotest verlief negativ (0,0 Promille).

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.05.2022 um 11:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/radfahrer-bei-unfall-in-der-stadt-salzburg-verletzt-112482355

Kommentare

Mehr zum Thema