Jetzt Live
Startseite Stadt
1,5 Promille

Radfahrer kommt in Langwied alkoholisiert zu Sturz

Salzburger ins Unfallkrankenhaus eingeliefert

Radfahrer, Fahrrad. SB APA/dpa/Maurizio Gambarini
Der Mann stürzte mit seinem Fahrrad. (SYMBOLBILD)

Alkoholisiert war am Sonntagabend ein 51-Jähriger mit seinem Fahrrad im Salzburger Stadtteil Langwied unterwegs. Der Mann kam infolge einer Unachtsamkeit zu Sturz und verletzte sich dabei am Kopf, berichtet die Polizei. Er wurde nach der Erstversorgung ins Unfallkrankenhaus eingeliefert.

Salzburg

Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Der Mann wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.07.2020 um 02:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/radfahrer-kommt-in-der-stadt-salzburg-alkoholisiert-zu-sturz-88013761

Kommentare

Mehr zum Thema