Jetzt Live
Startseite Stadt
Unterschenkelbruch

Radfahrer verletzt sich in Salzburg-Stadt schwer

Unfall bei Vollbremsung

Fahrrad Rad Radweg Bilderbox
Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu. (SYMBOLBILD)

Schwer verletzt hat sich in der Nacht auf Samstag ein 32-Jähriger in der Stadt Salzburg: Der Mann war mit dem Fahrrad in Richtung Freilassing unterwegs, als er bei einer Vollbremsung zu Sturz kam, berichtet die Polizei.

Salzburg

Laut Zeugen bremste der Mann mit der Vorderradbremse stark ab, weil eine Verkehrsampel auf Rot geschaltet hatte. Der 32-Jährige kam zu Sturz und zog sich einen Unterschenkelbruch zu. Er wurde mit der Rettung ins Landesklinikum Salzburg gebracht.

Verletzung verhindert Alkotest

Aufgrund der Schwere der Verletzung und der Versorgung durch die Ärzte war kein Alkotest möglich.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 03:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/radfahrer-verletzt-sich-bei-sturz-in-der-stadt-salzburg-schwer-92114218

Kommentare

Mehr zum Thema